Willkommen auf Skihelme.at, dem Online-Berater für Skihelme!

Wir möchten Ihnen die Sicherheitsaspekte und die Notwendigkeit eines Skihelms auf den folgenden Seiten erläutern. In manchen Länder ist es sogar Pflicht einen passenden Skihelm zu tragen. In Italien wurde die Helmpflicht (Kinder unter 14 Jahren) bereits im Jahre 2005 eingeführt.



Der sichere Skihelm kann zwar schwere Ski-Unfälle nicht verhindern, vor schweren Unfallfolgen aber kann er aber auf jeden Fall schützen. Ein Markenskihelm mit CE Zeichen ist getestet und entspricht den Sicherheitsnormen der EN 1077.

Seit Jahren steigt die Anzahl der Wintersportbegeisterten. Die Pisten werden nicht nur voller, sie werden auch immer schneller; und schneller wird auch das Skimaterial. Trotz Pisten-Codex der FIS lassen sich Unfälle nicht ausschließen. Dabei steigen die Anzahl der Zusammenstöße bei hoher Geschwindigkeit auf den Pisten und auch die Verletzungsgefahr mit schweren Folgen. Ohne Skihelm ist der Kopf ohne Schutz diesen Situationen ausgesetzt. Was bei den Skiprofis schon lange selbstverständlich ist, sollte auch für jeden Skifahrer gelten. Skihelm tragen!

Für Österreich gilt in manchen Bundesländern ebenfalls die Pflicht einen Helm zu tragen, dies sind Tirol, Oberösterreich, Kärnten, Salzburg und das Burgenland. Hier gilt eine Helmpflicht für Kinder unter 15 Jahren. In Deutschland, Frankreich und der Schweiz gibt es noch keine Helmpflicht.

In den letzten Jahren erhöhten sich die schweren Skiunfälle in den Skigebieten. Nicht nur Knochenbrüche waren die Folgen sondern auch schwere Kopfverletzungen. Einige dieser Unfälle endeten sogar tödlich. Skihelme können vor solch schweren Verletzungen schützen. Denn der Kopf ist bei Stürzen oder Zusammenstößen mit anderen Skifahrern und Snowboardfahrern ohne passenden Skihelm nicht geschützt. In Deutschland gibt es zwar noch nicht die Helmpflicht, aber jeder Skifahrer oder Snowboarder sollte einen Helm tragen, zu groß ist die Gefahr von schlimmen Verletzungen im Kopfbereich. Dies gilt nicht nur für Kinder. Erwachsene sollten ein Vorbild sein und beim skifahren immer einen Skihelm tragen.

Modische Skijacken für Damen und Herren

Sichere Skihelme nicht nur für den Wintersport

Bei anderen Sportarten gehört das Tragen eines Helmes zur Normalität, z.B. beim Motorradfahren, der Motorradhelm oder auch beim Fahrradfahren, der passende Fahrradhelm. Auch beim Reitsport gehört der Reithelm zur Grundausrüstung eines jeden Reiters. Skihelme und Snowboardhelme gibt es in verschiedenen Größen und Designs.

Hersteller von Skihelme für Erwachsene und Kinder

Zu den bekanntesten Herstellern von Skihelmen gehören die Firmen: Alpina, Black Canyon, Hudora, SMITH und Uvex um nur ein paar zu nennen. Die Skihelme werden vorher einem Test auf Funktionalität, Sicherheit, Tragekomfort unterzogen. Skihelm Test gibt es sehr viele im Internet oder auch in Fachzeitschriften. Diese Skihelm-Tests sollen zur Kaufentscheidung beitragen. Günstige Skihelme können Sie ganz bequem von zu Hause aus bestellen. Bitte achten Sie dabei auf die richtige Größe des Skihelms.

Skihelme.at wünscht Ihnen eine unfallfreie Skisaison 2015/2016.